klima

LT24Klimabewusstsein

Die Thematik des Umganges mit unserer Umwelt, speziell aus nachhaltigen Gesichtspunkten, ist eines der Schlüsselthemen der Gegenwart und auch der Zukunft geworden. Auch die LKW-TEILE24 GmbH ist sich seines ökologischen Fußabdruckes bewusst. Aus diesem Grund handeln wir bereits seit mehreren Jahren um diesen Fußabdruck, trotz des schnell wachsenden Unternehmens, möglichst klein zu halten. Im Gegenzug nehmen wir Maßnahmen ins Visier, welche unsere Emissionen auf anderem Wege ausgleichen.

Eine dieser Maßnahmen ist die Installation einer großflächigen PV-Anlage auf unseren Firmendächern. Diese versorgt unsere Hallen und Bürogebäude in den sonnenreichen Monaten mit mehr als genügend Strom. Soviel, dass wir sogar einen erheblichen Teil des Stroms ins öffentliche Netz einspeisen können. Eine klimafreundliche Holzvergasungsanlage ergänzt unsere Energieerzeugung und heizt zudem umfangreich alle Gebäude.

Damit wir möglichst klimafreundlich unseren Alltag bestreiten, setzen wir auf ein papierloses Büro. Rechnungen, Versandbestätigungen und vieles mehr werden dem Kunden auf elektronischen Wege übermittelt. Außerdem werden bei uns alte Kartonagen als Füllmaterial nutzbar gemacht.

Wir versuchen damit mehrere Komponenten des Wertstoffkreislaufes auf die eigenen Firmengrenzen zu beschränken. Auch das Holz für unsere Holzvergasung beziehen von regionalen Anbietern, welche eine nachhaltige Waldbewirtschaftung betreiben. Damit versuchen wir den logistischen Aufwand, und somit die Verkehrsbelastungen, möglichst gering zu halten.

Externe Unternehmen sind ebenso von unserer nachhaltigen Strategie überzeugt. Beispielhaft dafür ist das Programm GLS KlimaProtect. Durch dieses Programm sind wir fester Bestandteil der klimaneutralen Strategie, die unser Logistikpartner General Logistics Systems GmbH & Co. OHG seit Jahren verfolgt.

gls