fahrzeugspezifische Artikelsuche (BETA Testphase)

Zuverlässige Dachklimaanlage für die heißen Tage

11.04.2019 15:00

Der Sommer 2018 hat es gezeigt: die Sonne kann gnadenlos brennen. Schön, wer dann ein schattiges Plätzchen hat. Weniger schön ist die pralle Sonne für LKW-Fahrer, die in ihrem Truck stundenlang auf dem Rastplatz stehen. Dort wird es schnell stickig und schwül-heiß in der Kabine. Wir haben ab sofort Dachklimaanlagen in unserem Angebot, die Abhilfe schaffen.

Der Viesa Kompressor III ist aber keine gewöhnliche Dachklimaanlage – sondern ein unverzichtbares Zubehör, welches Ihnen den Fahreralltag im Sommer nicht nur erleichtert, sondern überhaupt erst erträglich macht. Denn das Gerät hält eine abgekühlte Fahrerkabine über Stunden weiter angenehm kühl – und das bei abgeschaltetem Motor. Heißt für den Arbeitsalltag eines LKW-Fahrers: man kann sogar problemlos an heißen Sommertagen in einer kühlen Kabine schlafen. Und das wirklich tief und fest, denn der Viesa Kompressor III macht so gut wie keine Geräusche.

Und zu guter Letzt: Dachklimaanlagen sind förderungsfähig. Sie können einen Antrag beim Bundesamt für Güterverkehr stellen und bis zu 80 Prozent der Kosten wiederbekommen. Alle Informationen finden Sie online beim Bundesamt für Güterverkehr.

Überzeugen Sie sich vom Viesa Kompressor III – hier finden Sie nochmal alle Vorteile auf einen Blick:

Die Vorteile im Alltag des Fahrers:

  • Kühlung bei ausgeschaltetem Motor während der Ruhepause
  • leise: der Fahrer kann durch die spezielle Geräte-Dämmung problemlos schlafen, während die Dachklimaanlage läuft
  • Dachklimaanlage kann durch den geringen Verbrauch lange genutzt werden (je nach Batteriespannung bis zu 8 Stunden)
  • keine Störung von Radio oder Funkgerät
  • durch einen speziell hergestellten Kunststoff ist die Dachklimaanlage leicht und formschön – die flache Bauweise benötigt wenig Platz; sowohl außerhalb des LKW, als auch im Innenraum

Die Vorteile des Gerätes:

  • schneller, einfacher Einbau (wenig Bauteile, die perfekt aufeinander abgestimmt sind)
  • logische Menü-Navigation
  • Timer-Funktion
  • kein Kraftstoffverbrauch, kaum Stromverbrauch
  • darf natürlich auch bei über 40 Grad Außen-Temperatur genutzt werden
  • jede Werkstatt kann die Anlage einbauen: das Gerät wird in die Aussparung des Dachfensters gesetzt, es müssen keine neuen Löcher gebohrt werden, deshalb ist auch kein Fachpersonal für den Einbau nötig
  • keine Wartungsarbeiten erforderlich
  • ein Rückbau nach dem Leasing-Ende ist unkompliziert und ohne Einbauspuren möglich

Unsere Dachklimaanlage können Sie hier kaufen.