fahrzeugspezifische Artikelsuche (BETA Testphase)

NEU im Sortiment: Schilder, Tafeln und Warnmarkierungen von Pinter Signum

21.11.2018 13:35

Wagen wir doch mal ein kleines Gedankenexperiment: stellen Sie sich den Autobahn-Rastplatz bei Nacht vor – und Sie sehen nicht, wo der Trailer eines LKW endet oder Sie würden sich schwer verletzen, weil sie unwissend mit einem hochgiftigen Stoff in Kontakt gekommen sind. Das Horror-Szenario will keiner. Dafür braucht es Schilder!

An Maschinen, Anlagen, LKW oder Autos, auf Straßen, Autobahnen, in Gebäuden, Werkshallen, Produktionsstätten – überall sind sie zu finden und ohne sie würde gar nichts gehen. Sie leiten uns, geben Hinweise und Signale und sorgen dafür, dass wir informiert sind.

Der absolute Profi in der Schilder-Welt ist die Pinter Signum GmbH. Das Unternehmen verkauft Industrieschilder in der ganzen Welt – und jetzt auch bei uns!

Viele der Schilder sind gesetzlich vorgeschrieben. Ein Beispiel: Wer mit seinem Fahrzeug Sonderrechte hat – muss dass kennzeichnen. Warnmarkierungen sind nach §35 Abs. 6 StVO Pflicht. Sie müssen die DIN 30710 erfüllen. Baufahrzeuge, Müllautos oder Reinigungsfahrzeuge müssen unbedingt gesehen werden – und deshalb retroreflektierende Warnmarkierungen haben. Alle Warnmarkierungen von Pinter Signum finden sie hier.

Auch wie Geschwindigkeitsschilder aussehen sollen, ist nach der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung geregelt. Im §58 heißt es unter anderem, dass das Schild kreisrund sein muss, einen Durchmesser von 200 mm und einen schwarzen Rand haben muss. Eine Pinter Signum-Übersicht über Geschwindigkeitsschilder gibt es hier.

Andere Schilder werden wiederum freiwillig angebracht. Sie geben Orientierung und ordnen den Alltag. Parkplatzschilder für Besucher zum Beispiel. Klicken Sie hier, um auf die Liste geprägter Schilder zu kommen.

NEU im Onlineshop – Schilder, Tafeln und Warnmarkierungen von Pinter Signum. Stöbern Sie durch das komplette Angebot.